Judith Ganz

1964 geboren in Düsseldorf / 1985-91 Studium der Freien Kunst an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig, Roland Dörfler und Ben Willikens / 1991 Diplom und Meisterschülerin / Aufenthalt in New York / 1992 Studium an der State University in San Francisco bei Whitney Chadwick / seit 1992 Leben und Arbeiten in Köln, Aufbau von Cap Cologne e.V. +Halle Zehn in Köln

2020 Kunst an der Plakatwand, Karlsruhe, Internationale Photoszene, Q18 Köln / 2019 Flüchtige Entwürfe, Deutscher Künstlerbund Berlin, Und die Wände schauen zurück, plan d. Düsseldorf / 2018 Das Irdische Paradies, Kunst auf der Plakatwand, Stadtgartenpark, KölnArtTroisdorf, Kunstverein Troisdorf, Land der Berge,KunstvereinLangenfeld / 2017 VISION”KunsthaumTroisdorf”Movement” “KunsthaumTroisdorf”Movement”, 52 internationale Künstler, Trinidad & Tobago – Frankfurt im Kunstverein Familie Montez / 2016 “Fiktive Landschaften”, Judith Ganz, Kunstverein Langenfeld; Kunst im Foyer im Technologiepark Bergisch Gladbach;Szenario mit Ernst Stark und Julia Roppel, ATELIERFRANKFURT;Mixed Bag, Rivoli 59, Paris;Missing Link, Künstlerforum, Bonn / 2015 Thru Contemporary Arts Collection, Art Society of Trinidad and Tobago; Groth, Frederiksted, St Croix, The Caribbean Museum Center for the Arts, US Virgin Islands; People Texture Environments, an international contemporary artcollection, Q 18 Köln / 2014 Kunstsalon Cologne Paper Art, Köln; Gestohlene Farbe, Q18 Quartier am Hafen, Köln; 8 days a week, Köln- Liverpoolprojekt, Auferstehungskirche, Köln; Museumsnacht Köln, Quartier am Hafen, Köln; Artconnection, DuMont Studio, Köln / 2013 All over the House mit Julia Neuenhausen, Kunst im Tauthaus, Berlin;Time is now, Galerie Funke, Berlin; Heuriger, Kunsthalle m3, Berlin / 2012 Kunstverein, Hannover/Gehrden; Zeichenbiennale, Belgrad, Serbien / 2011Discovery, Galerie Upart, Neustadt/Weinstrasse;Nature Me, Kunstverein Speyer; Floating Liquids, Galerie Funke, Berlin / 2010Wir sind das Capital, Künstlerforum Bonn. Köln – Istanbul, Kunsthaus Rhenania, Köln200Forum / 2009 Burg Vischering, Lüdinghausen;Lieblingsstücke, kuratiert von Barbara Hofmann-Johnson, HALLE ZEHN, Köln; Wie ein Tag, Kestnergesellschaft in Zusammenarbeit mit der Marktkirche, Hannover;Paintings, Torrents and Disturbances, mit Lorenzo Valverde, HALLE ZEHN, Köln / 2008 HALLE ZEHN, zwei mal zehn in Halle Zehn kuratiert von Dr. Ingrid Severin, Köln;Ausstellung mit Katrin Haaßengier, Stapelhaus, Köln / 2006 Lottostiftung, Galerie vom Zufall und vom Glück mit Marina Schreiber, Hannover;Wir sind viele und überall, BBK, Köln;Genesis of the Milky Way, Kyotobar – Ausstellungsraum, Köln / 2005 Kunstwerk, Frankfurt;Minnis, Projektraum Neuenhausen, Berlin / 2004 Planet Dive, CAP, Köln / 2002 Magic Mushroom, Kunstwerk, Köln / 2001 Paint in Vein, Zimmergalerie, Frankfurt a. M. / 2000Verkuppelt, Oberlandesgericht, Köln / 1999Biotopia, Forum für junge Kunst, Osnabrück / 1996/98Gummi und mehr, CAP, Köln / 1994Plastic Surgery Disasters, Installation mit Peter Halves, Kunstforum Holzminden / 1993 Was genau geschieht beim Flirten? Installation Krankenhaus Salzdahlum, Braunschweig / 1992 Traffic Highlights, Installation mit Julia Neuenhausen, Foro Artistico, Hannover; On Arrival, Goethe-Institut, San Francisco, USA

JudithGanz@web.de
0178 404 83 78
www.judithganz.de