Kategorie: Unkategorisiert

  • dreaming under mushroom clouded SKIES

    Eröffnung: 29.05., 14-18 UhrÖffnungszeiten: 04.06. – 06.06., 15-18 Uhr und nach Vereinbarung ⇒ stefan@seelge.de Dreaming under mushroom clouded skies. Ein Begriff, mit dem der Künstler zwei Zustände einer Katastrophe beschreibt:1. der Nach-Zustand – die Katastrophe ist passiert und leben ist nur in und mit den verheerenden Ereignissen möglich. Folglich muss Leben (und Träumen) unter diesen […]

  • OPEN CALL for male dancers

    Open call for a male dancer from NRW For a new creation process that will take place as part of a residency in Cologne, Germany, the choreographer Tamir Golan (Israel): “Outstanding Creator” award winner of duet phase of the “1|2|3 – a program for emerging choreographers” (Suzanne Dellal center, Tel Aviv), is looking for a […]

  • Ausschreibung
    Tanzresidenz

    August bis Dezember 2022 Das Quartier am Hafen begrüßt Bewerbungen für das Tanzresidenz im Atelier 0.10 vom August bis Dezember 2022.   Das Programm unterstützt die künstlerische Arbeit und Entwicklung professioneller Tanz-und Performance-Künstler*innen, die in Köln wohnen oder arbeiten, indem es einen voll subventionierten Proberaum zur Verfügung stellt, sowie Möglichkeiten für Austauschformate, um mit anderen […]

  • eingefädelt

    Ulla Kölzer Winkhold Vernissage: 15.05.2022, 11 UhrMusikalischer Rahmen: Herbert Schmidt, Akkordeon Finissage: 22.05.2022, 15.00 Uhr Die Künstlerin und Autorin Viola Michely liest aus der Edition MutterTochterErde Öffnungszeiten:15.05.2022 11-18 Uhr22.05.2022 15 -18 Uhr und nach Absprache Q 18, Quartier am HafenPoller Kirchweg 78-90, 51105 KölnSeiteneingang über den Parkplatz benutzen Mobil:   +491607808741Mail:      info@atelier-ukw.deWeb:      atelier-ukw.de

  • Vakhtang Sikharulidze

    geboren am 03.11.1988 in Kobuleti, Georgien / 2010-2019 Studium der Freien Kunst an der Kunstakademie Münster bei Prof. Daniele Buetti / 2018-2019 Meisterschülerjahr bei Prof. Daniele Buetti / 2015-2018 Mitglied der Ateliergemeinschaft Schulstrasse Münster. Stipendien 2020/2021 Künstlerstipendium im Rahmen der NRW-Corona-Hilfen / 2018 Atelierstipendium „Cite internationale des arts“, Paris Ausstellungen 2019 „50x50x50“ Museum Festung Franzenfeste, […]

  • Luca Bosani: The three jars

    Luca Bosani (geb. 1990 in Rho, Italien, lebt und arbeitet in London) beschäftigt sich mit Klischees innerhalb der Gesellschaft. Er greift in seinen Performances alte Tanzbewegungen auf, die er spielerisch abstrahiert und deren Bedeutung hinterfragt. Für das Ausstellungsprojekt entwickelte der Künstler mit Tanzakteurinnen vor Ort ein neues Werk, das sich auf das Thema der kollektiven […]

  • BÜRO für kuratorische Fürsorge und kollektives Experiment / Phase 2

    Das Büro für kuratorische Fürsorge & kollektives Experiment wurde anlässlich des 10-jährigen Jubiläum des Atelierhauses Quartier am Hafen in Köln Poll gegründet. Die Alumni des Kuratorenförderprogramms, Wilko Austermann, Lisa Bensel, Anne Mager, Linda Nadji, Jari Ortwig, Michael Stockhausen, des Quartier am Hafen, haben für das Jubiläumsjahr des Atelierhauses 2021 gemeinsam ein kritisch-reflexives Format in zwei […]

  • Ali Zülfikar

    Ali Zülfikar wurde 1971 in Milelis, Türkei geboren. Er studierte an der Firat Universität in Elazig bei dem bekannten türkischen Maler, Prof. Memduh Kuzay. seit 2018 ist er Mitglied ©VG Bild-Kunst, Bonn Ali Zülfikars Werke werden seit vielen Jahren von zahlreichen Kunstkennern weltweit bewundert. Bisher wurden diese in ca. 170 verschiedenen internationalen Einzel- und Gruppenausstellungen und […]

  • Yi Zheng Lin

    Yi Zheng Lin wurde in Fuzhou Fujian in China geboren. Er studierte das Lehramt, dann Rechtswissenschaften. 1991 emigrierte er nach Deutschland, besuchte er die Sprachschule in Frankfurt/M, studierte Rechtswissenschaft in Gießen. Seit 1999 arbeitet er als freischaffender Künstler. Er lebt und arbeitet in Köln und in Fuzhou Fujing-China. Ausstellungen (Auswahl): 1999  “`99 der Wind wählt nicht!” […]

  • Musik in den Häusern der Stadt Köln

    MR. SHIRAZY & THE EXILE ORCHESTRA FEAT. SYAVASH RASTANI 15.11.2019 um 20 Uhr. Einlass ab 19.30 UhrKARTEN 22 / 15 € (zzgl. VVK) // ACHTUNG: STEHKONZERT!  HI-TEKK-GLOBAL-FUNK Bringt man den Funk von James Brown mit den wuchtigen Beats von The Chemical Brothers und den psychedelischen Effekten von Pink Floyd zusammen, hat man eine Vorstellung, was […]

  • PAPER PAIRS

    Quartierkünstler stellen sich vor: PAPER PAIRS ist eine wandernde Ausstellungsinitiative der Künstlerin Ebba Jahn, zu Gast im Q18, dem Ausstellungsraum des Quartier am Hafen vom 16.2. bis 25.02.2018. Ermöglicht wird dies durch eine Kooperation mit der im Atelierhaus arbeitenden Bildenden Künstlerin Ingeborg Thistle, die gerne Kollegen/innen einlädt, um mit ihnen im dortigen Ausstellungsraum Q18 Kunst […]

  • PLAIN – Annette Wesseling & Wolfgang Lüttgens

    Raum, Linie, Fragment, Zufall, Licht, Struktur, Farbe, Zeit und Realität. Eine Ausstellung mit Arbeiten von Wolfgang Lüttgens und Annette Wesseling im Ausstellungsraum Q18 vom 2. bis 10. Dezember 2017. Eröffnung: Freitag 1. Dezember 19 – 20 Uhr Öffnungszeiten: 2./ 3./ 9. und 10 Dezember 14 – 19 Uhr

  • You Allow Me To Be – Talk

    Mit You Allow Me To – TALK schaffen Marianne Lindow, Alessandro De Matteis und Michael Baumann eine Installation, die es den Besuchern des Quartiers erlaubt, Künstler/innen des Hauses auf einer Ebene kennenzulernen, die erfahrungsgemäß sonst eher selten ist. Durch die Puppen haben die Künstler einerseits Gelegenheit, in dem Tempo zu erzählen, das die Geschichte vorgibt; andererseits gibt Ihnen […]

  • Musik in den Häusern der Stadt

    gregor schwellenbach ELEKTRO-AKUSTISCH Einlass: 19 Uhr / Beginn: 20 Uhr Gregor Schwellenbach komponierte gemeinsam mit dem Gründer der Kölner Avantgarde-Rockband Can, Irmin Schmidt, für das London Symphony Orchestra, versammelte Kollegen wie Hauschka und Brandt Brauer Frick für ein Projekt mit Klaviermusik von Steve Reich und Terry Riley und schrieb Club-Hits mit dem Techno-Produzenten Kölsch. In […]

  • Benedetta Reuter – BASSO CONTINUO

    Als Auftakt zur Finissage von “Directed to the Sun” von Janneke van der Putten, zeigt Benedetta Reuter Ergebnisse ihrer Tanzresidenz des ZAIK im Quartier am Hafen. Wann: 22.09.2017 um 19 Uhr Basso Continuo – My Body is my Home ist eine musikalische Tanzperformance im Echoraum von Erinnerung, Identität und Aufbruch – drei Frauen, die ihre […]

  • Evamaria Schaller & Simohammed Fettaka – Residency Präsentation

    DOZE ist eine Kooperation der Stipendiaten Evamaria Schaller aus Köln und Simohammed Fettaka aus Marrakech, das im Rahmen der ersten Phase des Residency Austauschs in Morokko im Mai 2017 und der aktuellen zweiten Phase in Köln entwickelt wurde. “As in Marokko also in Germany the road and landscape becomes a train of thoughts and represents our way of process […]