Kategorie: Blog

  • BÜRO für kuratorische Fürsorge und kollektives Experiment

    Ein Projekt anlässlich des zehn – jährigen Jubiläumsjahres des Quartier am Hafen Köln 2021, an verschiedenen Orten in Köln und digital Wilko Austermann, Lisa Bensel, Anne Mager, Linda Nadji, Jari Ortwig, Michael Stockhausen, Alumni des Kurator*innen Förderprogramms des Quartier am Hafen, entwickeln für das Jubiläumsjahr des Atelierhauses 2021 gemeinsam ein kritisch-reflexives Format. Am 5. März […]

  • Date me Digital – Olga Fedorova, Robert Olawuyi, Pascal Sender – Virtual Body

    Die letzte Ausstellung in der Reihe Date me Digital widmete sich dem digitalen Körper. Wie greifen die Künstler*innen mit unterschiedlichen digitalen Techniken den Menschen auf? Was unterscheidet diese Darstellung von unserem Abbild und unserer vertrauten Umgebung? Die Ausstellung eröffnete Digital am 8.01.21 um 18 Uhr unter folgendem Link: virtualbody.qah.koeln Screenings: 10.01: Natalia Jordanova17.01: Theo Triantafyllidis24.01: […]

  • Stilllegung eines Öltanks

    ein Recherche-Projekt mit Text, Raum, Stimme und Ölvon Tanja Kodlin und Helen Brecht  Fr.16.10.20, 16-19 Uhr Q18, Quartier am Hafen KölnUm 19.30 Uhr gibt es ein Nachgespräch.Wir freuen uns auf Euch! *Bringt bitte eine Schutzmaske mit. Wir achten darauf, dass Abstand eingehalten wird und sich maximal 10 Personen im Raum befinden.

  • Date me Digital – Loukia Alavanou, Johanna Reich, Dominik Geis – Story

    Loukia Alavanou, Johanna Reich, Dominik Geis – Story Die Ausstellung Date me Digital – Story veranschaulichte drei Videopositionen, die sich intensiv mit Erzählungen auseinandersetzen. 18.09.20 von 18-22 Uhr Laufzeit: 19.09.20 – 4.10.20Öffnungszeiten: Sonntags 14-17 Uhr und zu den Offenen Ateliers 19.09. von 14-20 Uhr, 20.09. von 14-18 Uhr Screening im Rahmen der Ausstellung jeweils um 15 Uhr:20.09: Dominik […]

  • Adelaide Di Nunzio

    1978 in Neapel geboren / 1997-2001 Studium an der Academy of Fine Arts, Neapel, und 2002 / 2004 Studium an der School of Photography Richard Bauer, Mailand / 2020 wohnhaft in Köln und Neapel / Fine-Art and Reportagefotografie / Dozentin am Gymnasium für Grafik und Fotografie Soloausstellungen 2019 La Pelle, Fondazione Morra, Neapel/ La città […]

  • Date me Digital – Samuel Capps, Diane Edwards, Eva Papamargariti, Evangelos Papadopoulos, Sebastian Thewes – Landscape

    Die Ausstellung vereinte unterschiedliche internationale Künstler, die sich mit dem Thema Natur und Landschaft beschäftigen. In animierten Videos verwiesen die Künstler auf den menschlichen Umgang mit der Natur. Im Q18 Raum wurde es eine Installation aus analogen und digitalen Elementen gegeben, die sich gegenseitig befruchten. Kuratiert von Wilko Austermann Wann? 19.06, 18-22 Uhr, jeweils Sonntags […]

  • COLLAGE XXL – Karl Haupt

    COLLAGE XXL ist ein Work-in-Progress, welches sich über zwei Wochen im Ausstellungsraum Q18 des Quartier am Hafen entwickeln wird. Dabei werden hunderte Werbeplakatfragmente, die von der Aussenwerbung stammen und in dicken Schichten verklebt sind, voneinander gelöst und aufgehangen. Sie werden anschließend einzeln abfotografiert, um sie anschließend digital zu collagieren. An Hand der erstellten digitalen Arrangements […]

  • 7 Tage Kunst

    7 TAGE KUNST verweisen auf die Anzahl der ausstellenden Künstler*innen, deren Passionen und auf die Ausstellungsdauer im Kölner Quartier am Hafen. Der Ausstellungsraum Q18 im Quartier am Hafen wird täglich vom 12.07. – 18.07.2020 in der Zeit von 16:00 Uhr bis 20:00 Uhr für Besucher*innen geöffnet sein. Die Künstler*innen fühlen sich über die jährlich stattfindende […]

  • Sumi Kim

    1983 geboren in Südkorea / 2009-2016 Studium an der Kunstakademie Münster / 2019-2020 Jetzt! Junge Malerei in Deutschland, Kunstmuseum Bonn, Kunstsammlungen Chemnitz – Museum Gunzenhauser, Museum Wiesbaden und Deichtorhallen Hamburg www.sumikim.com

  • Lyoudmila Milanova

    In meiner künstlerischen Praxis setze ich mich mit Energie und Naturphänomenen und dem Verhältnis von Natur und Künstlichkeit auseinander. Oft sind es ephemere Substanzen wie Nebel, Wolken, Licht oder die physikalischen Gesetze der festen Dinge, die im Fokus meiner Werke stehen und die auf von Menschen gemachte Konstrukte treffen, sei es Technologie oder Räume. Meine […]

  • Yi Zheng Lin

    Yi Zheng Lin wurde in Fuzhou Fujian in China geboren. Er studierte das Lehramt, dann Rechtswissenschaften. 1991 emigrierte er nach Deutschland, besuchte er die Sprachschule in Frankfurt/M, studierte Rechtswissenschaft in Gießen. Seit 1999 arbeitet er als freischaffender Künstler. Er lebt und arbeitet in Köln und in Fuzhou Fujing-China. Ausstellungen (Auswahl): 1999  “`99 der Wind wählt nicht!” […]

  • Ben Hammer & Andreas Bausch – Raum für sechs

    Freitag, 24.01.2020 ab 19 Uhr im Q18 / Quartier am Hafen. Der Fotograf und selbsternannter Kölschbotschafter ist mit seiner Arbeit seit 2016 Teil der Künstlergemeinschaft im Quartier am Hafen. Zum QaH-Festival im letzten Jahr nutzte er erstmals Leinwände als Grundlage zur Präsentation seiner schwarz-weiß Fotografie und gestaltete selbige mit den verschiedensten Materialien. Nach der Festivalausstellung […]

  • Kurator 2020: Wilko Austermann

    Wilko Austermann (*1990) hat Kunstgeschichte an der HHU Düsseldorf und an der Sapienza in Rom studiert. Austermann kuratiert seit 2014 Kunstprojekte, in denen er Künstler zu bestimmten Fragestellungen zusammenbringt. Ihm ist der Diskurs über aktuelle Themen, an inhaltlich passenden Ausstellungsorten wichtig. Seit 2017 organisiert Austermann Ausstellungen im MMIII Kunstverein Mönchengladbach und dem Krefelder Kunstverein. 2018 […]

  • werkstattkonzert mit frendz*

    Am Donnerstag, den 5.12.2019 setzen wir unsere neue Veranstaltungsreihe Jazz im Quartier mit einem Werkstattkonzert im Atelier von Michael Baumann fort. Das Trio FRENDZ* mit Horst Domgoergen (g), Jens Bachmann (kb) und Piet van Poll (dr) spielt in entspannter Atmosphäre New York Jazz im Zeitversatz. Der Eintritt ist frei. Wann: ab 20 UhrWo: Atelier 1.44 […]

  • jin-sook chun & wolfgang kohl

    Eröffnung am Sam. 23.11.2019 15Uhr Ausstellung: 23.11-01.12.2019Sa & So: 13-17UhrUnd nach Vereinbarung 0178/ 7167637 Titel Bild: Boatpeople, 2018Mädchen, 2019

  • Austausch Köln/Kyoto

    Wir freuen uns unseren Japan Residenzkünstler 2020 bekannt zu geben, im Rahmen des Austauschprogramms mit dem Kyoto Art Center / Japan. Philipp Dreber ist visueller Künstler und Designer. Zu Studienzeiten war Philipp Assistent des Metallbildhauers Wolfgang Göddertz. Hier entwickelte er sein Interesse mit den Potentialen von Materialien zu spielen und diese auszureizen. 2010 schloss er sein Studium […]

  • 0176 63624947 – Simon Pfeffel

    Eröffnung: 11.Oktober 2019 um 19.30 UhrAusstellungsdauer: 12.Oktober – 3. November 2019Öffnungszeiten: SO von 14-17 UhrFinissage: 3.November um 15.30 Uhr In seiner Einzelausstellung „0176 63624947“ präsentiert Simon Pfeffel (*1985 in Nürnberg) eine raumspezifische, von den Ausstellungsbesucher*innen performativ zu aktivierende Installation, die er speziell für das Q18 in Köln entwickelte. Textilbanner mit Performanceanweisungen strukturieren den Ausstellungsraum waagerecht […]

  • Offene Ateliers 2019

    Das Quartier am Hafen nimmt auch diese Jahr wieder Teil an den Offenen Ateliers Köln, organisiert vom BBK.Rund 30 Ateliers über 4 Etagen öffnen ihre Türen und Künstler unterschiedlicher Sparten laden Sie ein einen Blick in ihren Arbeitsplatz und ihre Arbeiten zu werfen. Die Kernöffnungszeiten sind SA 14.09.2019 + SO 15.09.2019 von 14-18 Uhr. FR […]

  • Johanna Bruckner: BRITTLE STARS

    Kuratiert von Julia Katharina ThiemannEröffnung am 23. August um 19:30 UhrAusstellungslaufzeit: 23.08.2019 – 15.09.2019 Die Einzelausstellung „BRITTLE STARS“ der Video- und Performancekünstlerin Johanna Bruckner (*1984 in Wien) thematisierte soziale, politische und sozioökonomische Prozesse unserer Gesellschaft in Aspekten der digitalen Vernetzung und seiner Verwertung auf emotionaler und finanzieller Ebene. Diese spiegelte sie in tänzerischen Bewegungsabläufen und […]

  • CIELO ESTIVO

    THOMAS JÜPTNERMARCO ROBBERT ROOS Eröffnung am Donnerstag, 27. Juni ab 19 UhrAusstellung 28.-30. 06. 2019Öffnungszeiten: 14-19 Uhr und nach VereinbarungTel.: +49 (0)1578 9500282 Thomas Jüptner _ MalereiMarco Robbert Roos _ Malerei