ABGESAGT: “Wetland” von Katharina Senzenberger // Studio Showing Tanzresidenz

"Wetland" by Katharina Senzenberger (c) Michael Maurissens

Samstag 01.10.22 um 17:30 Uhr

ACHTUNG: Leider Leider kann das Studio Showing der Tanzresidenz heute krankheitsbedingt nicht stattfinden!

Im Oktober sind *Katharina Senzenberger* und Kompliz*innen wieder in der TANZRESIDENZ zu Gast und teilen mit uns am 1. Oktober den Prozess bei “Wetland”.

Wetland erarbeitet eine Tanzperformance auf Basis von Neimanis‘ Konzept des Hydrofeminismus. Dabei wird mit einem Boden gearbeitet, der keinen Halt mehr zu lässt. Es werden verschiedene Aspekte von Wasser untersucht. Das Bewegungsmaterial Sliding stellt den Ausgangspunkt der physischen Recherche dar. Fragen um Agency, Macht und Kontrolle werden von fünf Tänzer:innen neu verhandelt.
Wetland
wird im Herbst dieses Jahres in der Tanzfaktur und im Tanzhaus NRW präsentiert. Wir laden Sie herzlich ein, den Einstieg der vielversprechenden künstlerischen Auseinandersetzung Katharina Senzenberger’s mitzuerleben.

Über Katharina Senzenberger

Katharina Senzenberger hat Anfang 2022 das Studium für Zeitgenössischen Tanz an der Hochschule für Musik und Tanz Köln abgeschlossen. Das Interesse für Tanz in der hypersexualisierten Welt der Popkultur, Zustände der Transformation und Verflüssigung stehen im Fokus der choreografischen Arbeiten, die bereits im tanzhaus nrw, in der Tanzfaktur Köln, beim Internationalen Solotanzfestival in Bonn, Auftakt,- Cheers for Fears,- und demnächst beim favoriten festival gezeigt.

Foto: (c) Michael Maurissens

, ,

3 Antworten zu “ABGESAGT: “Wetland” von Katharina Senzenberger // Studio Showing Tanzresidenz”