Tomoko Sato

1974 geboren in Kurashiki, Japan / 1993–99 Studium der Kunstgeschichte und Kunstpädagogik, M.A., Universität Kobe (J) / 2008–09 Auslandsreisestipendium der Shuou Foundation, Aufenthalt in Deutschland / 2005 Ausgezeichnet mit dem Excellence Award der Kurashiki Gendai Art Biennale

Auswahl der Ausstellungen ab 2010

2017 „Schicht – Sicht, Farbe – Licht” Kulturtverein Burscheid / 2016 LADS Gallery, Osaka (J) / 2015 The 2nd Soja Arts Festival „Subtleties of Beauty“, Iyama-Hofukuji, Soja (J) / 2014 LADS Gallery, Osaka / 2013 „The 15th Kurashiki Exhibition for Upcoming Artists“, Kurashiki City Art Museum, Kurashiki (J) / 2011 „BEGEGNUNGEN – Deutschland und Japan“, TKW, Köln /2010 Galerie K, Kurashiki

tomoko-painting.com