Sanaz Azizi und Eduard Starcic – Let the earth talk

Das Atelierhaus Quartier am Hafen freut sich, die Diplomandin der Kunsthochschule für Medien Köln Sanaz Azizi als Gast in seinem Haus begrüssen zu dürfen. Die Vernissage findet am Freitag, 1. Juli 2016 ab 19 Uhr statt. Ausstellungdauer: Samstag, 2. Juli 2016 – Mittwoch, 6. Juli 2016. Öffnungszeiten: Täglich 16 bis 18 Uhr.

Die aus dem Iran stammende Künstlerin zu ihrer Abschlussarbeit:

“An verlassenen Orten der Natur beginnt die Suche nach dem Ursprung eines Landes, meiner Heimat, seiner Identität. Es ist der Anfang von Wiederherstellung und Versöhnung, ein Zusammentreffen von Altem und Neuem, eine Reise in die laute Stille. Es scheint, als würde genau dort, die Abwesenheit von Menschen Raum für Geschichten entstehen lassen.”

Die Arbeiten bestehend aus skulpturalen, fotografischen und narrativen Elementen nehmen Bezug auf die Wüste und die Erde des Irans und spiegeln Ewigkeitsmomente seiner Landschaft wieder.

Reisebegleiter war der Filmemacher Eduard Starcic. Er verarbeitet in dem gleichnamigen Film “Let the earth talk” seine Eindrücke und seine Sicht auf die Erlebnisse der Reise.

Künstler
Sanaz Azizi
Eduard Starcic

Produktionsleitung
Sanaz Azizi

Produktionsassistenz
Lena Hofmann

Der Eintritt ist frei.

Kontakt
Sanaz Azizi
E-Mail: hello@sanazizi.com