Particles – eine Recherche

Freitag, 08.Juni 2018 um 19 Uhr im Tanzatelier 0.10

Die Tanzrecherche Particle mit Marje Hirvonen, Bettina Nampé und Martin Widynata untersucht RAVE – als ein Event, das intensivste
Erlebensmomente bis hin zu ekstatischen bzw. tranceähnlichen Momenten auslösen kann.

Rave bedeutet aus dem Englischen „rasen, schwärmen, toben, fantasieren“.
Der konzeptionelle Ansatz von Rave-Events ist es, durch ein Ineinandergreifen von elektronischer Musik, Lichtinstallationen,
Raum, Masse von Körpern, Effektmaschinen und chemischen Substanzen das Publikum in tänzerische Ausnahmezustände und Grenzerfahrungen zu leiten, indem ebenjene Elemente sehr effekt-orientiert und manipulativ auf unsere Sinneswahrnehmung wirkend eingesetzt werden.

Im Rechercheprozess wird das  Phänomenen Rave  durch das multidisziplinären Team aus einem Produzent/DJ, und zwei Tänzerinnen/ Choreografinnen nachgegangen und in eine künstlerischen, performativen Kontext zu übertragen.

Foto: Alessandro De Matteis