Nam Tchun Mo

1961 geboren in YungYang, Südkorea / 1982-89 B.F.A. Studium der Malerei an der Keimyung Universität, Daegu Korea; M.F.A. studium der Malerei an der Keimyung Universität, Daegu Korea / lebt und arbeitet in Daegu, Korea und Köln, Deutschland

Einzelausstellungen (seit 2000)

2011 IBU Galerie, Paris, Frankreich / 2010 Atelier24, Gelterkinden, Schweiz; Galerie Date, Busan, Korea / 2009 IBU Galerie, Paris, Frankreich; Seok Galerie, Daegu, Korea / 2008 Galerie Sacksofsky, Heidelberg, Deutschland; Galerie F5, Beijing, China / 2007 CAIS Galerie, Seoul, Korea; Seok Galerie, Daegu, Korea / 2005 Atelier24, Gelterkinden, Schweiz; Lee Hyun Galerie, Daegu, Korea / 2004 Galerie Hana, Kronberg, Deutschland; Jo Hyun Galerie, Buasn, Korea / 2003 CAIS Galerie, Seoul, Korea / 2002 Lee Hyun Galerie, Daegu, Korea / 2001 Kumbo Museum, Seoul, Korea; Hyundai Arts Center, Unsan, Korea; Park Rye Sook Galerie, Seoul, Korea; Galerie M, Daegu, Korea / 2000 Ci Gong Galerie, Daegu, Korea; Jo Hyun Galerie, Busan, Korea

www.namtchunmo.com