Kuratorin 2015: Katharina Maderthaner

Katharina Maderthaner (*1982) studierte bis 2014 an der Kunstakademie Düsseldorf. Die Bildhauerin und Malerin ist seit 2010 auch kuratorisch tätig (u.a. “raum für vollendete tatsachen”, Düsseldorf und “Vitrine” im Künstlerverein Malkasten, Düsseldorf).
Ihr kuratorisches Interesse gilt singulären Künstlerpositionen, die in Gruppenausstellungen möglichst unerwartet und elementar aufeinandertreffen und die in dieser Kollision entweder fusionieren oder sich umso deutlicher von einander abspalten. In diesen Abstossungs- und Anziehungsvorgängen werden die poetischen Kerne der Arbeiten mt ihren feinen Verwandtschaften und grundsätzlichen Unterschieden frei gelegt.