Künstler/innen im Quartier: SEBASTIAN H. SCHROEDER

Sebastian H. Schroeder ist Fotograf und Medienkünstler. Sein Hauptaugenmerk liegt darauf, gesellschaftliche Themen mit fotografischen bzw. visuellen Mitteln zu lösen. 

Er ist Dozent für Gestaltung und Medientechnik an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel sowie für Digital Imaging und Fotografie am Photo+Medienforum Kiel.

Im Rahmen seiner Ausbildung zum Fotografengesellen assistierte er unter anderem bei Celebrity

Fotograf Platon in New York. Nach seinem Abschluss als Geselle begann er seine künstlerische Ausbildung an der Kunstakademie Düsseldorf bei Professor Marcel Odenbach. 

2013 präsentierte er seine erste große Einzelausstellung Unschuldige Orte. Und Erinnerungen., die deutschlandweit ausgestellt wurde und insgesamt über 50.000 Besucher zählte. In den Jahren 2014 und 2015 verbrachte er acht Monate in Südostasien und fotografierte dort für seine neue Ausstellung #100 baht for an illusion, die im kommenden Frühjahr erstmals ausgestellt sein wird. 

Seit 2015 ist er gemeinsam mit seinem Assistenten Felix im Quartier am Hafen im Atelier 3.82.

Mehr über seine Arbeiten unter www.shschroeder.com

Portraitfotos: Jennifer Braun