Kölner Museumsnacht 2016 im Quartier am Hafen

Auch in diesem Jahr öffnet das Atelierhaus Quartier am Hafen im Rahmen der Kölner Museumsnacht am Samstag, den 29.10. ab 19 Uhr seine Türen und lädt mit einem umfangreichen Programm, welches die vielfältigen Aktivitäten und Kunstsparten der ansässigen Künstler widerspiegelt, zum Besichtigen, Hören, Staunen, Nachdenken, Lachen und schliesslich selbst das Tanzbein zu schwingen, ein. Für das leibliche Wohl sorgt ein Foodtruck mit Premium Streetfood der Diner Dudes.

Rund 40 Ateliers öffnen an diesem Abend ihre Türen  – die teilnehmenden Künstler sind:

M. Baumann / A. Bausch / P. Bergerbusch / D. Bock / D. Boersma / J.-S. Chun / K. Collmer / A. De Matteis / K. Dreiser / S. Eling / C. Feuerberg / J. Ganz / J. Gruner / B. Hammer / K. Haupt / M. Heimann / B. Hesse / P. Höning / A. Junk-Eichhorn / K.H. Kreuzberg / K. Kutsch / M. Lindow / O. Sora-Lux / E. Lorenz / P. Lorenz / E. Markstein / B. Nieslony / Veronika Moos / B. Obst / B. von Podewils / S. Ragone / R. Regner / A. Reichardt / B. Ries – Drygall / J. Schmiedel / N. Schmitten / S.H. Schroeder / I. Thistle / M. Wenge / L. Winterhoff / ZAIK

PROGRAMM:
Im Q18 wird die am 21.10. beginnende Ausstellung von Vanja Smiljanic & Lukas Marxt “Echoes from the Sky”, kuratiert von Linda Nadji zu sehen sein.

TANZ
19 – 0 Inability Crew
19.30 – 20 Dancing Donnerstag – Charlotte Brohmeyer und Geraldine Rosteius laden Tänzer und Nichttänzer zum Mitmachen ihrer Studie Von Fall zu Fall ein. Ein Workshopformat des ZAIK
20 – 20.30 Von Fall zu FallTanzperformance von Charlotte Brohmeyer und Geraldine Rosteius
21 – 21.45 Visitors eine Tanzperformance der Choreografin Susanne Grau
21.45 – 22.15 funeral ein Tanzstück der Choreografin Sabina Perry
23 – 23.30 funny ein Tanzstück der Choreografin Sabina Perry
0.30 Disco Performance – eine Performance der Tänzerin Lisa Bless

PERFORMANCE
19.30 / 21.30 / 23.30 In den Wind schreibenVeronika Moos & Bettina Hesse
20 – 0 Rusch – der Film von Beata Obst und Lyonard Miszkiewicz wird begleitet von der Performerin Marje Hirvonen von 20-0 Uhr zu jeder vollen Stunde

MUSIK
20.30 – 21 Ensemble Garage – neue Musik mit Elektronik
23 – 23.30 Ensemble Garage – neue Musik mit Elektronik
22 – 23 Gregor Schwellenbach: GLENCORE ein DJ Set mit Live-Instrumentalisten und Lichtinstallation Gregor Schwellenbach | hand werk | Julius Schmiedel

FETE
ab 1 Uhr bringt der DJ Julian Stetter, auch bekannt durch das Elektronik Duo VIMES, mit hypnotischen Soundwelten bis zu schweißreibenden Klubmomenten, das Quartier und sein Publikum zum Tanzen. 100% dance floor addicted!

Karten im VVK u.a. im Haus (info@quartieramhafen.de) : 18 € (im Preis ist die Fahrt mit dem Shuttlebus – Tour Ost- inbegriffen)

www.museumsnacht-koeln.de