Karl Heinz Kreuzberg

Geb. 1959 in Bonn / Ausbildung zum Holzmechaniker 1976-1979 / Studium an der FH / Köln, Konservierung und Restaurierung von Möbeln und Holzobjekten 1989 – 1993 / Studiumspraktikum am Rijksmuseum in Amsterdam 1991 / Diplomarbeit über das Chorgestühl im Kölner Dom 1993 / seit 1994 selbstständiger Restaurator für Möbel und Holzobjekte

Projekte

1995–1998 Restaurierung eines Reliquienschrankes, Köln / 1997–1998 Restaurierung eines Tabernakelschrankes von Ewald Mataré, Düsseldorf / 1999 Restaurierung einer Skulptur von Michael Heizer, Museum Ludwig, Köln / 2004 Restaurierung der Wandvertäfelung und Decke aus den 60er Jahren des 20. Jh. im sog. Grünen Saal im Saalbau Essen / 2005Restaurierung eines hölzernen astronomischen Fernrohr, Stadtmuseum Düsseldorf 2009 / Restaurierung div. Möbel aus der städtischen Sammlung Lemmers-Danforth, Wetzlar / 1996–2010Restaurierung und Aufstellung des türkischen Kayseri Zimmers, Rautenstrauch-Joest-Museum, Köln / 2011Konservierung des Chorgestühls im Altenberger Dom individuelle Anfertigung von stufenlos einstellbaren Spannrahmen für Leinwandgemälde

www.gruppe-koeln-holz.de