Festival: the artists are present

Coming up: Festival im Quartier am Hafen

The artists are present

Vom 1. – 16. Juni 2019 findet im Quartier am Hafen in Köln-Poll zum ersten Mal “the artists are present” statt. Das multidisziplinäre Festival lädt mit 90 teilnehmenden Künstlern über zwei Wochen Kunstschaffende und Kunstinteressierte ein, die gesamte Bandbreite des künstlerischen Schaffens zu erleben.

Ein Workshopprogramm vom 1. -14. Juni und zwei Hauptfestivaltage am 15. & 16. Juni mit vielfältigen Formaten zum Anschauen und Mitmachen bieten die Gelegenheit, Kunst aller Sparten zu erleben und sich selbst auszuprobieren.

WORKSHOPPROGRAMM:

01.06. – Hologramme mit Guillermo Heinze
03.06. – Das Format Ausstellung mit Michael Stockhausen
05.06. – Urban Society – Stadträume anders erleben mit Prof. Dr. Tanja Siems und Theo Lorenz
07.06./08.06. – Creation process and Feldenkrais method mit Reut Shemesh und Anne Sarah Bornkessel
11.06. – Urban Society – Urbane Interventionen mit Mona Camille und Alexandra Radounikli
12.06. – From within mit Mu-Yi Kuo
13.06. – Körperarchitektur mit Evamaria Schaller
15.06. – Sores of Daily Living mit Emma Waltraud Howes

PROGRAMM FESTIVAL

SAMSTAG 15. Juni 2019

15:00 Eröffnung
15:30 Eröffnungsperformance von Evamaria Schaller
16:00 Das Quartier am Hafen öffnet seine Türen und 50 seiner Ateliers
           Mitmachformat 1: Gipsgiessen mit Isabella Waltriny
Kuratorenführung mit Julia Thiemann
16:30 Vortrag über Poll von Hans Burgwinkel
17:00
Mitmachformat 2: Bodypercussion mit Jarry Singla Für Kinder von 6-11J. und interessierte Eltern
Lesung von Andreas Bausch aus
Reiseleiter der Idee
18:00 Literatur in den Häusern der Stadt –
Deine kalten Hände von Han Kang
18:30 UMMN – Popmusiktheater
Mitmachformat 3: Monotypie/ Materialdruckworkshop mit Gudrun Klebeck (max. 12 Teilnehmer)
19:00 Performance von Marianne Lindow – TAKEN OUT OF PARRHESIA
19:30 Lectureperformance von Paula Rosolen
20:00 Performance von Marianne Lindow – TAKEN OUT OF PARRHESIA
20:30 Konzert von Jarry Singla & Laura Robles
21:00 Performance von Marianne Lindow –TAKEN OUT OF PARRHESIA
21:30 Tanzperformance von Douglas Bateman –
For the love of it
22:00 Performance von Marianne Lindow – TAKEN OUT OF PARRHESIA


SONNTAG 16. Juni 2019

12:00 QaH öffnet die Türen
Kuratorenführung mit Julia Thiemann
12:30 Mitmachformat 4: Suheyla Ferwer & Dennis Gierga – TRAU DICH !!!! LASST UNS TANZEN, denn TANZEN VERBINDET! (Tanz für jedermann Jung und Alt)
13:00
Vortrag über Poll von Hans Burgwinkel
13:30
Mitmachformat 5: Blind Portraits mit Judith Ganz
14:00 Lesung von Andreas Bausch aus
Reiseleiter der Idee
           Performance von Marianne Lindow – TAKEN OUT OF PARRHESIA
14:30 Mitmachformat 6: Singende Bilder mit Dagmar Bunde – Bildern eine Stimme geben
Konzert von Kristi Becker & Geoffry Wharton – Greetings from America
15:00 Performance von Marianne Lindow – TAKEN OUT OF PARRHESIA
           Mitmachformat 3: Druckworkshop mit Gudrun Klebeck (max. 12 Teilnehmer)
15:30 Video-Tanzinstallation von Celine Bellut
Ja est BI est BI est BI, version III
16:00 Performance von Marianne Lindow –
TAKEN OUT OF PARRHESIA
           Mitmachformat 7:  The Handshake-dance mit Silvia Ehnis
           Video-Tanzinstallation: Celine Bellut Ja est BI est BI est BI, version III
16:30 Video-Tanzinstallation: Celine Bellut Ja est BI est BI est BI, version III
17:00 Performance von Marianne Lindow –
TAKEN OUT OF PARRHESIA
17:30 Filmscreening:
The body as archive von Michael Maurissens