erinnern

PHILIPP HAMANN
ALEXANDER KLUGE
PIER PAOLO PASOLINI
ROLAND REGNER
HANNAH SCHNEIDER
DOROTHEE VON WINDHEIM

31.08.-30.09.2018

Vernissage: Freitag 31.08.2018 um 19.30 Uhr
“Who but we remember these?”
Einführung: Miriam Schmedeke und Michael Stockhausen (Kurator der Ausstellung)

Finissage: Sonntag 30.09.2018 um 15 Uhr
“erinnern” – ein Künstlergespräch; von, über oder auch mit den teilnehmenden Künstlern

Öffnungszeiten: SO 14-17 Uhr
zu den Offenen Ateliers 29./30.09. jeweils 14-18 Uhr und nach Vereinbarung unter 0176/61317032

Programm zur Ausstellung:

VORTRAG
28.09.18 um 19.30 Uhr / Patrick Nehls (Medienwissenschaftler, Uni Bonn) gibt Einblicke in die digitale Trauer- sowie Begräbniskulturen und hilft bei der Vorbereitung Ihres virtuellen Auftritts.

WILD-SCREENING
28.09.18 um 21.30 Uhr / Klug, Klüger, Kluge: Open Air ino an einem ungewöhnlichen Ort mit Alexander Kluge
“Der Angriff der Gegenwart auf die übrige Zeit”, 1985. Bitte ecken und Picknik mitbringen, nur bei trockenem Wetter.