Einblick in “Resonant Bodies” von Jana Griess

Am 18. Dezember letzten Jahres zeigte die Tänzerin und Choreographin Jana Griess die Uraufführung ihres interdisziplinären Stückes “Resonant Bodies” im Rahmen eines Residenzprogramms mit dem ZAIK in unserem Studio 0.09. Wer das Stück nicht gesehen hat, kann anhand des kürzlich unter diesem Link veröffentlichten Trailers einen Einblick in das Werk gewinnen.

Jana residiert aktuell über ein Stipendium des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend bis Mitte des Jahres in Portugal und arbeitet in einer Residenz u.a. bei der Companhia Instavel, wo sie weiterhin an der interdisziplinären Performancearbeit forscht.

Wer mehr über Jana Griess erfahren möchte, besuche ihre Website.