Die aktuelle Ausstellung sowie das Archiv des Ausstellungsraums

  • Katerina Kuznetcowa & Alexander Edisherov – Des Illus Ion

  • Im Rahmen Ihrer Ausstellung Des Illus Ion realisieren Katerina Kuznetcowa und Alexander Edisherov ein dreidimensionales Triptychon, das sich vom Inneren Ausstellungsraum zum Außengelände des Atelierhauses zieht. Inhaltlich begeben sie sich mit drei Skulpturen auf die Suche nach einer bildnerischen Antwort auf bestehende Rätsel der Kultur- und Naturwissenschaften: Sie beschäftigen sie sich mit der Art und […]

  • Simon Rummel & Tina Tonagel – Erholung an Bord

  • Kuratiert von Lisa Bensel & Theresa Nink Drei selbsterdachte Instrumente verwandelten das Q18 in einen langsam changierenden und sich stetig verändernden Klangraum, der die Besucher einlud, zu verweilen. Ohne definierten Anfang und gesetztes Ende spielten sich die motorenbetriebenen Musikmaschinen selbst und generierten eine sich kontinuierlich verwandelnde Klang- und Lichtsituation, die einerseits unvorhersehbar, andererseits in ihrer […]

  • Alwin Lay & Lorelinde Verhees – The Wavering Stage

  • So wie Mike Lacey’s Comic ‘X-Ray Specs‘, spielte auch die Ausstellung ‘The Wavering Stage’ mit ihrem asymmetrischen Informationsvorsprung gegenüber der Umwelt. Der Blick der Zuschauer auf der Couch – auf dem Motiv der Einladungskarte – entspricht dem Blick durch die Röntgenbrille von Lacey’s jungem Protagonisten Ray. Mit einer medialen Transformation des gesamten Ausstellungsraumes und einhergehender […]

  • Elisabeth Oertel – Handle with care … Handle don’t care

  • Im Spagat zwischen Abenteuer und Geborgenheit, zwischen dem Alltäglichen und dem Extremen, den Dingen und dem Loslassen beförderte Elisabeth Oertel die Tiefe und die Irrsinnigkeit der Objekte und des Lebens an eine Oberfläche. Die, gleich einem Action-painting, aus Glasfäden gezeichnete Skulptur „594 km“ ist ein lebendiges Gebilde. Es thematisiert den Zerfall, die Unarchivierbarkeit und den […]

  • Kuratorin 2014: Lisa Bensel

  • 1988 in Freiburg geboren, 2012 kehrte sie nach 5jährigem Aufenthalt in den Niederlanden nach Deutschland zurück. Sie studierte Freie Kunst in Den Bosch und Porto und initiiert oder unterstützt seit 2011 kulturelle und künstlerische Projekte. Aktuell leitete sie das situative Ausstellungsprojekt “Searching for the White Cube” in Bochum und ist als freie Kuratorin für eine Ausstellungsreihe des […]

  • Katja Donnerstag & Yvonne Klasen – Pause

  • Das Atelierhaus Quartier am Hafen zeigte vom 6. Dezember 2013 bis zum 10. Januar 2014 im Rahmen seines Ausstellungsprogramms eine ortsbezogene Raumsinstallation mit neuen Arbeiten der Künstlerinnen Katja Donnerstag und Yvonne Klasen, kuratiert von Anne Mager. „Wenn niemand mich danach fragt, weiß ich’s, will ich’s aber einem Fragenden erklären, weiß ich’s nicht.“ 
(Augustinus zum Wesen der Zeit) […]

  • Gonzalo H. Rodriguez & Kuai Shen – The Initiate (You) & The Mystics (Them)

  • Das Atelierhaus Quartier am Hafen in Köln-Poll zeigte vom 28. September bis zum 18. Oktober 2013 im Rahmen seines Ausstellungsprogramms eine interdisziplinäre Installation mit neuen Arbeiten der Künstler Gonzalo H. Rodriguez und Kuai Shen, kuratiert von Anne Mager. Ausgangspunkt der Ausstellung „The Initiate (You) & The Mystics (Them)” waren zwei der erfolgreichsten und komplexesten Gesellschaftsmodelle des […]