• Tanz Workshop Countertechnique

  • Alljährlich organisiert das ZAIK im Quartier am Hafen einen ‘Easter Intensive’ Workshop, mit drei Tagen intensiven Trainings und choreographischer Arbeit mit einem renommierten Tanzkünstler. In diesem Jahr ist Yi-Chun Liu vom 14. – 16. April zu Gast in Deutschland. Die 1985 geborene Taiwanesin hat ihr Studium 2007 an der Taipei National University of the Arts […]

  • Kunst bei Kaffee & Kuchen: Archive Performance im Gespräch

  • Wer sich auch nur annähernd für das Genre Performancekunst interessiert oder sich gar selbst in einem Umfeld bewegt, in dem Performancekunst gegenwärtig ist, sollte sich unbedingt den kommenden Sonntag, 19. März rot im Kalender markieren! Die wenigsten kennen es: Das im Kölner Quartier am Hafen ansässige „Performance Art Archive“ von Boris Nieslony, das 1981 unter […]

  • Künstler/innen im Quartier: LISSY WINTERHOFF

  • Es war ein lauer Sommernachmittag als ich mit der Kamera zu Besuch bei Lissy Winterhoff war. Pünktlich zum heutigen Sonnenschein geht die Vorstellungsrunde nun mit der 1953 geborenen Künstlerin und Theaterwissenschaftlerin weiter: In ihrem künstlerischen Werk arbeitet Lissy Winterhoff schwerpunktmäßig mit Techniken der Fotografie, der Fotoradierung und der Fotoplastik. Theaterwissenschaftlich arbeitete sie über Salome als Femme […]

  • Einblick in “Resonant Bodies” von Jana Griess

  • Am 18. Dezember letzten Jahres zeigte die Tänzerin und Choreographin Jana Griess die Uraufführung ihres interdisziplinären Stückes “Resonant Bodies” im Rahmen eines Residenzprogramms mit dem ZAIK in unserem Studio 0.09. Wer das Stück nicht gesehen hat, kann anhand des kürzlich unter diesem Link veröffentlichten Trailers einen Einblick in das Werk gewinnen. Jana residiert aktuell über […]

  • Archive Performance (phantom cigarette) – die 1. kuratierte Ausstellung 2017

  • Am Freitag, den 10. März 2017 um 19 Uhr ist es endlich soweit: Das Quartier am Hafen lädt im Rahmen seines Ausstellungsprogramms herzlich zu Archive Performance (phantom cigarette), einer Zusammenarbeit des Performance Art Archive / The Black Kit und Ivan Cheng, kuratiert von Jari Ortwig, in seinen Ausstellungsraum Q18 ein. 19 Uhr Eröffnung Mit der ersten […]

  • Residenz Köln – Marrakesch: Willkommen Evamaria und Simohammed!

  • Die Auswahl der Kandidaten fiel dem Gremium nicht leicht; Künstlerinnen und Künstler mit spannenden Konzepten kamen unserem Aufruf für das Residenz-/Austauschprogramm Köln – Marrakesch nach. Die Entscheidung fiel schliesslich auf die in Österreich geborene Kölnerin Evamaria Schaller und den Marokkaner Simohammed Fettaka. Wir freuen uns sehr, diesen beiden sympathischen Künstlern eine Plattform bieten zu können […]

  • Jari Ortwig- unsere Kuratorin 2017

  • In diesem Jahr heissen wir Jari Ortwig als Kuratorin des Q18 herzlich willkommen und freuen uns auf die erste Ausstellungseröffnung am 10. März 2017. Jari Ortwig studierte Kunstgeschichte und Romanistik in Erlangen-Nürnberg und an der Università degli Studi di Torino, Italien. Nach einem wissenschaftlichen Volontariat an der Kunsthalle Düsseldorf erhielt sie das Kuratorenstipendium smax auf Schloß […]