Performance, Kollaboration, Prozess Nr.4

  Unter dem Titel Performance, Kollaboration, Prozess zeigt die Kuratorin Jari Ortwig im letzten Format der Ausstellungsreihe 2017 drei Performances: Freitag, 27.10.2017 um 19.30 Uhr – Sophia Seiss „The Present of the Absent“ Performance mit anschließendem Künstlergespräch Samstag, 4.11.2017 von 19-1 Uhr – Elsa Artmann & Samuel Duvoisin „Familiy Scores“ Performance / Installation im RAhmen […]

Elektrorausch im Quartier am Hafen

Am 10. November ist die Veranstaltungsreihe Musik in den Häusern der Stadt u.a. bei uns im Haus- zu Gast sein wird der Musiker Gregor Schwellenbach. Er komponierte gemeinsam mit dem Gründer der Kölner Avantgarde-Rockband Can, Irmin Schmidt, für das London Symphony Orchestra, versammelte Kollegen wie Hauschka und Brandt Brauer Frick für ein Projekt mit Klaviermusik […]

You Allow Me To Be – Talk

Mit You Allow Me To – TALK schaffen Marianne Lindow, Alessandro De Matteis und Michael Baumann eine Installation, die es den Besuchern des Quartiers erlaubt, Künstler/innen des Hauses auf einer Ebene kennenzulernen, die erfahrungsgemäß sonst eher selten ist. Durch die Puppen haben die Künstler einerseits Gelegenheit, in dem Tempo zu erzählen, das die Geschichte vorgibt; andererseits gibt Ihnen […]

KURATOR 2018: MICHAEL STOCKHAUSEN

Michael Stockhausen studierte Kunstgeschichte sowie Literaturwissenschaften und lehrt seit 2014 am Kunsthistorischen Institut der Universität Bonn mit den Schwerpunkten moderne und zeitgenössische Kunst sowie Kunsttheorie. Er arbeitete u.a. für die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, das August Macke Haus und absolvierte sein wissenschaftliches Volontariat am Bonner Kunstverein. Dort betreute er das Peter Mertes Stipendium sowie Ausstellungsprojekte z.B. mit […]

Musik in den Häusern der Stadt

gregor schwellenbach ELEKTRO-AKUSTISCH Einlass: 19 Uhr / Beginn: 20 Uhr Gregor Schwellenbach komponierte gemeinsam mit dem Gründer der Kölner Avantgarde-Rockband Can, Irmin Schmidt, für das London Symphony Orchestra, versammelte Kollegen wie Hauschka und Brandt Brauer Frick für ein Projekt mit Klaviermusik von Steve Reich und Terry Riley und schrieb Club-Hits mit dem Techno-Produzenten Kölsch. In […]