Stipendiaten Austauschprogramm Marrakech/Köln 2018

Hanane El Farissi (*1990 in Skhirate, Marokko lebt und arbeitet in Rabat und Brüssel). Sie studierte Bildende Kunst wie Instrument und Theorie in Marokko und Europa und absolvierte ihren Bachelor am National Institute of Fine Art, Tetouan, Marokko und anschließend einen Master an der High National School of Visual Art La Cambre, Brüssel, Belgien. Ihre […]

We are not the only objects in this room

Tanz: Celine Bellut, Carla Jordão Musik: Vassil Damjanov Stage design: Saskia Holte 06.07.2018 um 19 Uhr Die Leichtigkeit und Schnelligkeit mit der wir heutzutage in der Welt kommunizieren können, beeinflusst unser Leben und verändert unsere Beziehung zu dem Zeitbegriff. Heute haben wir die Fähigkeit Informationen mit extremer Schnelligkeit aufzunehmen und zu verarbeiten; in sehr kurzer […]

Parrhesia I – ein rasanter trip zwischen redefreiheit und zensur

PARRHESIA I ist eine performative Collage  – ein rasanter Trip zwischen Redefreiheit und Zensur, Widerstand und Schweigen. Die Premiere ist am 18. Mai 2018 um 19 Uhr im Atelierhaus Quartier am Hafen.   Eintritt 10/8 Euro. Begrenzte Sitzplätze. Reservierung möglich unter info@mariannelindow.de.   Aus Videos, Bildmaterial aus dem Internet, Sounds und Performance lassen die Akteure Bilder von flirrender […]

Making Impressions and other Failures

Laura Higgs / Ilana Reynolds Freitag, 18.Mai 2018 um 17.30 Uhr im Tanzatelier 0.10 “Making Impressions and Other Failures” ist ein Duett, das sich mit ekstatischen und eigenartigen Gesten beschäftigt als einer bizarren Art sich in Bezug zu einer anderen Person zu verhalten, oder ‚einen Eindruck zu hinterlassen‘, während man tiefere Schichten seiner selbst preisgibt.

Healing machine lab

Während Ihrer Residenz im ZAIK hat Malin Gebken mit verschiedenen Fragestellungen zu interaktiver Performance gearbeiten. Wie leitet Sie das Publikum an? Wie nutzt sie den Raum? Und das alles zu dem Zweck Veränderungen in der Stimmung des Showings zu kreieren. Aufbauend auf ihre Recherchen in der Tanzfaktur Köln in 2017 wählt und kombiniert sie kollektive […]